Drogenfund: Verfahren gegen Grünen-Politiker Beck eingestellt

13. April 2016, 16:25
138 Postings

Die Polizei hatte bei dem deutschen Politiker Anfang März vermutlich Crystal Meth gefunden – Strafzahlung von 7.000 Euro

Die Staatsanwaltschaft Berlin hat das Verfahren gegen den grünen deutschen Bundestagsabgeordneten Volker Beck wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Suchtmittelgesetz eingestellt. Das berichtete "Spiegel Online" am Mittwoch. Beck muss allerdings eine Geldstrafe von 7.000 Euro zahlen.

Beck war im März bei einer Polizeikontrolle mit 0,6 Gramm einer "betäubungsmittelsuspekten" Substanz erwischt worden. Dabei soll es sich um Crystal Meth gehandelt haben. Beck hatte danach seine Ämter als innen- und religionspolitischer Sprecher der Grünen abgegeben, behielt aber sein Bundestagsmandat. (red, 13.4.2016)

Share if you care.