Bilfinger verliert überraschend seinen Chef

13. April 2016, 11:13
3 Postings

Der Norweger Per Utnegaard tritt überraschend nach nur elf Monaten im Amt von der Spitze des kriselnden Baukonzerns zurück

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Per Utnegaard geht aus "persönlichen Gründen".
    foto: apa/uwe anspach

    Per Utnegaard geht aus "persönlichen Gründen".

Share if you care.