Im Test: Nagellackentferner

    Ansichtssache17. April 2016, 15:00
    17 Postings

    Einer für alles? Das denken die meisten, wenn es darum geht, den Lack bestmöglich von den Nägeln zu bekommen. Die Überraschung – auch in diesem Segement gilt: Vielfalt macht Sinn

    Bild 1 von 6
    foto: lukas friesenbichler

    Schnell & effizient

    Den Finger reinstecken, bissl herumruckeln und fertig: Wenn es um Nagellackentfernung geht, ist dieses Töpfchen die beste Erfindung. Wattepads sind obsolet, auch während des Lackierens können einzelne, misslungene Nägel abgewischt werden. Allerdings: Wer viele dunkle Farben ablackiert, muss schnell wechseln, weil sich die Farbe sammelt. Versucht und gescheitert: Die Zehen gehen nicht rein. Leider, leider.

    Maybelline Express Remover 7,95 Euro

    6 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.