Chauvet-Höhle wurde bereits vor 37.000 Jahren von Menschen genutzt

Ansichtssache12. April 2016, 17:53
40 Postings
Bild 1 von 8
foto: ap photo/claude paris

Vallon-Pont-d'Arc – Die Chauvet-Höhle im französischen Département Ardèche gilt seit ihrer Entdeckung 1994 als eines der bedeutendsten und ältesten Beispiele für steinzeitliches Kunstschaffen. Über 400 Bilder zieren hunderte Quadratmeter auf den Wänden der Höhle nahe der Kleinstadt Vallon-Pont-d’Arc. 2014 wurde das prähistorische Meisterwerk von der Unesco zum Weltkulturerbe erhoben.

weiter ›
Share if you care.