Historischer Kalender – 13. April

13. April 2016, 00:00
posten

1111 – König Heinrich V. wird von Papst Paschalis II., den er hatte gefangen nehmen lassen, zum Kaiser gekrönt.

1741 – Gründung der ersten Kriegsakademie der Welt, der "Royal Military Academy" in Woolwich bei London.

1841 – Eröffnung des ersten Dresdner Königlichen Hoftheaters, erbaut von Gottfried Semper, mit Goethes Schauspiel "Torquato Tasso".

1891 – Als erstes Kriegsschiff wird das chilenische Schlachtschiff "Blanco Encalada" durch einen Torpedotreffer versenkt.

1941 – Die Sowjetunion und Japan unterzeichnen in Moskau einen Nichtangriffspakt.

1941 – Deutsche Truppen besetzen Belgrad.

1956 – Das Gebäude der Wiener Börse wird durch einen Großbrand schwer beschädigt.

1961 – In Venedig findet die Uraufführung von Luigi Nonos Oper "Intolleranza" statt.

1986 – Als erstes Oberhaupt der katholischen Kirche besucht Papst Johannes Paul II. ein jüdisches Gotteshaus, die Hauptsynagoge von Rom.

2006 – Die Fusionsgewerkschaften von Eisenbahnern, Tourismus und Handel-Transport-Verkehr präsentieren ihren neuen Namen "vida" – das Leben.

2011 ÖVP-Chef Josef Pröll zieht sich nach einem Lungeninfarkt aus der Politik zurück und übernimmt einige Wochen später die Leitung des zu Raiffeisen gehörenden Mischkonzerns Leipnik-Lundenburger.

2011 – Im Zuge der Ermittlungen wegen Korruption und Amtsmissbrauchs werden der frühere ägyptische Staatspräsident Mohammed Hosni Mubarak und seine beiden Söhne in Untersuchungshaft genommen.

Geburtstage:

Enrique Gonzalez Martinez, mexikan. Autor (1871-1952)

Samuel Beckett, irischer Erzähler u. Dramatiker, Nobelpreistr. (1906-1989)

Bud Freeman, US-Jazzmusiker (1906-1991)

Hans Heinrich Baron Thyssen-Bornemisza, dt.-ung.-schweiz. Großind./Mäzen (1921-2002)

Hilli Reschl, öst. Schauspielerin (1926- )

Samuel Stanley Epstein, brit. Mediziner (1926- )

Manfred Purzer, dt. Schriftsteller (1931- )

Michael S. Brown, US-Genetiker/Nobelpreistr.(1941- )

Margaret Price, brit. Sopranistin (1941-2011)

Al Green, US-Sänger (1946- )

Todestage:

Ferdinand Kauer, öst. Komponist/Dirgent (1751-1831)

Emil Nolde, dt. Maler (1867-1956)

Carlo Carra, ital. Maler u. Kunstschriftst. (1881-1966)

Felix Graf Luckner, dt. Seeoffz./Schriftst. (1881-1966)

Georges Duhamel, frz. Schriftsteller (1884-1966)

Juhan Smuul, estnischer Dichter (1922-1971)

(APA, 13.4.2016)

Share if you care.