Nach 29 Jahren: Spieler findet ultimativen K.-o.-Schlag in "Punch-Out!!"

15. April 2016, 09:57
35 Postings

Fast drei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung wurde ein mächtiges Easter-Egg entdeckt

Dass es bei gewissen Gegnern in dem NES-Spiel "Mike Tyson's Punch-Out!!" möglich ist, sie mit nur einem Schlag zu bezwingen, wurde unter Fans schon längere Zeit gemunkelt. Aber erst jetzt, 29 Jahre nach der Veröffentlichung des Spiels, fand der Reddit-User "midwesternhousewives" heraus, wann genau dieser Schlag gesetzt werden muss. Im Publikum findet sich der entscheidende Hinweis.

Bärtiger Mann weiß Bescheid

Im Publikum scheint nämlich ein Experte zu sitzen, der genau weiß, wann die beiden Gegner "Piston Honda" und "Bald Bull" ihre schwächsten Momente zeigen und mit nur einem Schlag bezwungen werden können. Der mysteriöse bärtige Mann gibt im entscheidenden Moment einen visuellen Hinweis, um dem Spieler zu signalisieren, wann die rechte Zeit gekommen ist.

midwesternhousewives

Das Pixelmännchen verweilt den ganzen Kampf über in einer Position und zuckt nur ein einziges Mal ganz plötzlich zusammen – genau dann ist der ultimative K.-o.-Schlag anzusetzen. Sollte man das Spiel mit verbundenen Augen durchspielen wollen, dürfte dieses Easter-Egg allerdings nichts nützen. (fps, 15.4.2016)

  • Einige Gegner halten bei "Mike Tyson's Punch-Out!!" viel aus.
    foto: punch-out!!

    Einige Gegner halten bei "Mike Tyson's Punch-Out!!" viel aus.

  • Lässt man sich vom bärtigen Mann helfen, kommt man zum Instant-Win.
    foto: punch-out!!

    Lässt man sich vom bärtigen Mann helfen, kommt man zum Instant-Win.

Share if you care.