SECESSION OLIVER LARIC „Photoplastik“

12. April 2016, 10:04

Mit Ihrer Abovorteilskarte erhalten Sie ermäßigte Tickets für EUR 6,– statt EUR 9,50

Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre Abovorteilskarte vor.

Oliver Laric verwandelt den Hauptraum der Secession in eine Skulpturenhalle, die Plastiken aus unterschiedlichen Epochen von der Antike bis zur Gegenwart versammelt. Die im 3D-Verfahren gedruckten Objekte stehen fast alle in enger Verbindung zu Wien, wo Laric mit dem 3D-Scanner zahlreiche Objekte im öffentlichen Raum erfasste sowie mit Museen und Institutionen kooperierte.

Der STANDARD wünscht spannendes Eintauchen in unterschiedliche Epochen.

Ort
Friedrichstraße 12, 1010 Wien
Di–So 10.00–18.00 Uhr

Öffnungszeiten
22. April – 19. Juni 2016
Di–So jeweils 10.00–18.00 Uhr

  • Artikelbild
Share if you care.