Neues Design, lange Akkulaufzeit: Amazons Kindle Oasis geleakt

12. April 2016, 09:16
66 Postings

CEO Jeff Bezos hatte vor kurzem angekündigt, dass diese Woche ein neuer Kindle präsentiert wird

Vor kurzem gab Amazon-CEO Jeff Bezos auf Twitter bekannt, dass das Unternehmen diese Woche einen neuen Kindle präsentieren will. Es handelt sich um die mittlerweile achte Generation des E-Book-Readers. Nun sind Produkteinträge und Fotos im Netz aufgetaucht, die weitere Details verraten.

Kindle Oasis

Auf Amazons japanischer Website war das Gerät als Kindle Oasis gelistet, berichtet "Motherboard". Die Blogger spekulieren, dass der Name Oasis auf ein wasserdichtes Gehäuse hindeuten könnte. Hinweise darauf in den durchgesickerten Informationen gibt es aber offenbar nicht.

Zudem waren kurzfristig Fotos auf der Tmall-Seite von Amazon zu sehen. Die E-Commerce-Plattform gehört zum chinesischen Konzern Alibaba. Den Fotos und Beschreibungen zufolge dürfte der Oasis eine Pixeldichte von 300 ppi aufweisen. Mit 131 Gramm soll er auch leichter als der Vorgänger Kindle Voyage sein. Das Design unterschiedet sich ebenfalls – so weist das Gerät seitlich einen breiteren Rand zum Halten auf.

Lange Akkulaufzeit

Zuvor war durchgesickert, dass Amazon als Zubehör eine aufladbare Schutzhülle anbieten will. Das wird auch in den aktuellen Informationen bestätigt. Die Hülle soll die Standby-Zeit des Readers auf 20 Monate ausdehnen können. (red, 12.4.2016)

  • Auf Amazons japanischer Website hat der Kindle Oasis bereits ein kurzes Gastspiel gegeben, bevor die Seite wieder vom Netz genommen wurde.
    foto: amazon

    Auf Amazons japanischer Website hat der Kindle Oasis bereits ein kurzes Gastspiel gegeben, bevor die Seite wieder vom Netz genommen wurde.

Share if you care.