"Star Wars" räumte bei MTV Movie Awards ab

10. April 2016, 16:57
posten

"Beste Durchbruchsperformance" kam von Daisy Ridley

Burbank (Kalifornien) – Das Science-Fiction-Abenteuer "Star Wars: Das Erwachen der Macht" hat bei den diesjährigen MTV Movie Awards abgeräumt. Der Film wurde bei der Gala, die in der Nacht zum Sonntag im kalifornischen Burbank aufgezeichnet wurde und am Sonntagabend (Ortszeit) im US-Fernsehen ausgestrahlt wird, als bester Film ausgezeichnet.

Zudem wurde Darstellerin Daisy Ridley für die "beste Durchbruchsperformance" ausgezeichnet und Adam Driver als "bester Bösewicht". Schauspielerin Charlize Theron gewann den Preis in Form eines goldenen Popcornbechers als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in dem Action-Spektakel "Mad Max: Fury Road", Leonardo DiCaprio wurde für seine Rolle in "The Revenant – Der Rückkehrer" bester Hauptdarsteller. Gastgeber der Gala, die in diesem Jahr zum 25. Mal stattfindet, waren die Schauspieler Dwayne Johnson und Kevin Hart. Über die Gewinner der verschiedenen Kategorien der Spaßpreise hatten Fans im Internet entschieden. (APA, 10.4.2016)

Share if you care.