HI-Virus resistent gegen Genschere CRISPR

9. April 2016, 09:00
3 Postings

Montreal/Wien – Die Genschere CRISPR/Cas9, als Schlüssel zu einer neuen Medizin gehypt, könnte beim einmaligen Einsatz gegen das HI-Virus an ihre Grenzen stoßen. Das berichten kanadische und chinesische Forscher in einem Paper, das im Fachmagazins "Cell Reports" erschienen ist. Das Virus hat bei einem Labortest nach anfänglichen Erfolgen eine Resistenz entwickelt. Die Forscher schlossen daraus, dass man wohl mehrere DNA-Regionen des Virus mit CRISPR attackieren müsse. (red, 9. 4. 2016)

Share if you care.