Mediaprint-Manager Dungl als NÖN-Geschäftsführer im Gespräch

8. April 2016, 13:43
posten

Soll ab 1, Juli zweiter Geschäftsführer neben Lydia Gepp werden

Wien – Mediaprint-Manager Friedrich Dungl dürfte nach APA-Informationen ab 1. Juli bei den "Niederösterreichischen Nachrichten" (NÖN) zweiter Geschäftsführer neben Lydia Gepp werden. Damit wäre die Geschäftsleitung der NÖN nach dem Abgang von Harald Knabl Ende vergangenen Jahres wieder komplett. Zuletzt hatte Gepp vorübergehend die Gesamtleitung der NÖN-Geschäfte übernommen.

Dungl war zuletzt seit 2011 bei der Mediaprint als Regionalleiter für den Anzeigenverkauf für die Stamm- und Wien-Ausgabe der "Kronen Zeitung" zuständig. Seine berufliche Laufbahn startete er 1990 bei der Mediaprint, 1992 wechselte er zum Österreichischen Agrarverlag, wo er drei Jahre später die Verlagsleitung übernahm. 2002 kehrte Dungl als Geschäftsführer der "Bezirksjournale" und der "Fundgrube" zur Mediaprint zurück und leitete danach die Sonderprojekte des "Krone"-Anzeigenbereichs. (APA, 8.4.2016)

Share if you care.