Juventus will Erfolgsserie bei AC Milan fortsetzen

8. April 2016, 12:54
48 Postings

Titelverteidiger in Serie A seit 21 Partien ungeschlagen

Mailand – Juventus Turin will am Samstagabend (ab 20.45 Uhr) beim AC Milan den nächsten großen Schritt Richtung fünften Meistertitel en suite machen. Der bisher 31-fache Fußball-Rekordchampion Italiens ist seit bereits 21 Serie-A-Spielen ungeschlagen und hat seine vergangenen fünf Meisterschaftspartien allesamt gewonnen.

Die bisher letzte Liga-Niederlage kassierten die Turiner am 28. Oktober des Vorjahres mit dem 0:1 in Sassuolo. Seither feierte "Juve" 20 Siege (bei einem Remis) und hat vor der 32. Runde komfortable sechs Punkte Vorsprung auf Verfolger SSC Napoli, der am Sonntag (15.00) vor einem Pflichtsieg gegen Schlusslicht Hellas Verona steht. Zuletzt verlor der Tabellenzweite aus Neapel allerdings überraschend klar 1:3 in Udine.

Mit dem Heimsieg verschaffte sich Udinese Luft im Kampf um den Klassenerhalt, liegt nun als Tabellen-15. sechs Punkte vor der Abstiegszone, in der sich Aufsteiger Frosinone mit ÖFB-Legionär Robert Gucher befindet. Der Vorletzte empfängt am Samstagnachmittag (15.00) den Tabellenfünften Inter Mailand. (APA, 8.4.2016)

Share if you care.