Reddit: Offizielle Apps für Android und iPhone

7. April 2016, 18:18
8 Postings

Erste stabile Version veröffentlicht – Allerdings noch Beschränkung auf wenig Länder

Einen Mangel an Apps für Reddit gibt es wahrlich nicht, für jedes halbwegs relevante mobile Betriebssystem gibt es eine breite Auswahl an Clients. Eine offizielle App war hingegen bisher nicht verfügbar, das ändert der Betreiber der Diskussionsplattform aber nun.

Launch

Gleichzeitig wurden die ersten stabilen Versionen der offiziellen Reddit-App für Android und iOS veröffentlicht. Die App deckt dabei alle Kernfunktionen ab, vom Posten eigener Geschichten und Bilder über das Verfassen von Kommentaren und natürlich auch der Möglichkeit einzelne Subreddits zu abonnieren.

reddit

Optionen

Zudem kann zwischen verschiedenen Themes und Darstellungsoptionen für die aktuellen Geschichten gewählt werden. Und natürlich steht auch die Inbox zur Verfügung, wo alle Erwähnungen und direkte Nachrichten versammelt werden.

Geschenk mit Beschränkungen

Wer die Reddit-App in der kommenden Woche herunterlädt und sich mit seinem Account einloggt, bekommt als kleines Geschenk für drei Monate einen Reddit Gold-Zugang geschenkt. Für heimische User gibt es zuvor aber noch eine zentrale Hürde zu überwinden. Reddit hat den Zugang zur App derzeit nämlich auf einzelne Länder beschränkt, Österreich befindet sich nicht in der Liste.

Manuell oder gar nicht

Zumindest für Android gibt es aber Abhilfe, die App kann über APKMirror besorgt und manuell installiert werden. Wer diesen Weg lieber nicht wählen will, muss hingegen warten, bis Reddit die Länderbeschränkungen aufhebt – oder einfach weiter einen Drittclient verwenden. (red, 7.4.2016)

  • Reddit hat nun einen offizielle App für Android und iOS.
    grafik: reddit

    Reddit hat nun einen offizielle App für Android und iOS.

Share if you care.