Historischer Kalender – 10. April

10. April 2016, 00:00
posten

1741 – In der Schlacht bei Mollwitz in Niederschlesien besiegt das preußische Heer unter Graf Schwerin im Ersten Schlesischen Krieg die Österreicher.

1941 – Nach dem deutschen Überfall auf Jugoslawien proklamiert der faschistische Ustascha-Politiker Slavko Kvaternik als Nazihandlanger in Zagreb (Agram) einen "Unabhängigen Staat Kroatien" (Nezavisna Drzava Hrvatska/NDH). Chef des Marionettenregimes wird der Ustascha-Führer Ante Pavelic, der eine vierjährige Terrorherrschaft errichtet. Hunderttausende Serben, Juden und Roma werden verfolgt und ermordet.

1946 – Marschall Schukow legt sein Amt als Oberbefehlshaber der sowjetischen Besatzungstruppen in Deutschland und Vertreter der UdSSR im Alliierten Kontrollrat nieder. Zu seinem Nachfolger wird General Sokolowski ernannt.

1951 – Der Bundestag verabschiedet mit den Stimmen der CDU und SPD das Montanmitbestimmungsgesetz.

1986 – Umjubelt von Hunderttausenden Menschen kehrt die pakistanische Oppositionsführerin Benazir Bhutto aus dem britischen Exil in ihr Heimatland zurück.

1991 – Der letzte Personenwagen der Marke "Wartburg" läuft in Eisenach vom Band. Am 30. April wird in Zwickau der letzte "Trabant" produziert.

2001 – Die Länderkammer nimmt ein Gesetz zur aktiven Sterbehilfe unter bestimmten Bedingungen an. Die Niederlande sind damit das erste Land weltweit, welches die Sterbehilfe gesetzlich regelt.

2006 – Bei den Parlamentswahlen in Italien siegt das Mitte-Links-Wahlbündnis "Unione" unter Führung von Oppositionschef Romano Prodi knapp über die Mitte-Rechts-Allianz um Regierungschef Silvio Berlusconi. Dieser verlangt, letztlich erfolglos, eine Neuauszählung der Stimmen.

2015 – Es ist fix: Ab Mai 2018 ist das Rauchen in der Gastronomie Geschichte. Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) präsentieren den entsprechenden Gesetzesentwurf. Jene Gastwirte, die schon vor Juli 2016 den Qualm aus ihren Lokalen verbannen, bekommen dafür 30 Prozent des Restbuchwerts für die Umbaumaßnahmen zur Trennung der Gastbereiche, die noch nicht steuerlich berücksichtigt wurden. Zudem können sie ihre Investitionen weiterhin vorzeitig abschreiben.

Geburtstage:

Hans José Rehfisch, dt. Dramatiker (1891-1960)

Maurice Schumann, franz. Politiker (1911-1998)

Friedrich Heer, öst. Historiker/Publizist (1916-1983)

Chuck Connors, US-Filmschauspieler (1921-1992)

Steven Segal, US-Schauspieler (1951- )

Todestage:

Santino Solari, ital. Baumeister schweizer Herkunft (1576-1646)

John Byron, brit. Seefahrer (1723-1786)

Enrico Mainardi, ital. Cellist/Komponist (1897-1976)

Charles Veillon, schweiz. Literaturmäzen (1900-1971)

Evelyn Waugh, brit. Schriftsteller (1903-1966)

Johann Hatzl, öst. Politiker (1942-2011)

(APA, 10.4.2016)

Share if you care.