Doskozil holt sich burgenländischen Militärkommandanten

5. April 2016, 16:49
6 Postings

Johann Luif soll alle Einsätze des Bundesheeres auf militärstrategischer Ebene planen

Eisenstadt/Wien – Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat sich Verstärkung aus seinem Heimatbundesland geholt. Auf seinen Wunsch wurde Burgenlands Militärkommandant Brigadier Johann Luif in die Sektion IV des Verteidigungsministeriums in die Abteilung Einsatzplanung dienstzugeteilt. Luif werde alle Einsätze des Bundesheeres auf militärstrategischer Ebene planen, so das Militärkommando am Dienstag.

Über eine Nachfolge gebe es laut Presseaussendung noch keine Entscheidung. Die Funktion sei ausschreibungspflichtig. Daher werde Oberst Gerhard Petermann das Militärkommando Burgenland interimistisch weiterführen. (APA, 5.4.2016)

Share if you care.