Rolling Stones bringen neues Album heraus

5. April 2016, 15:39
23 Postings

Ronnie Wood: Blues-Coverversionen und neue Songs aufgenommen – Keith Richards: "Meine Lippen sind versiegelt"

London – Die Rolling Stones bringen voraussichtlich noch heuer ein neues Album heraus. In einem Interview mit der Associated Press gab Gitarrist Ronnie Wood bekannt, dass die Band vor kurzem einige Tage im Studio verbrachte und neben neuen Songs elf Blues-Coverversionen aufgenommen hat. Die Platte wäre das erste neue Studioalbum der Stones seit "A Bigger Bang" (2005).

"Wir gingen ins Studio, um einige neue Songs aufzunehmen, was wir auch gemacht haben", so Wood. "Aber wir sind in einen Blues-Sog geraten. Wir haben elf Blues-Nummern in zwei Tagen aufgenommen. Es sind fantastische Cover-Versionen von Howlin' Wolf und Little Walter bzw. anderer Blues-Leute. Aber sie klingen echt authentisch."

Woods äußerte sich zum neuen Album bei der Eröffnung einer Ausstellung in London. Die ebenfalls anwesenden anderen Bandmitglieder gaben sich dagegen wenig auskunftsfreudig. "Es wird ein neues Album kommen", räumte Keith Richards ein. "Ich kann aber nicht mehr sagen. Meine Lippen sind versiegelt." (APA, 5.4.2016)

Share if you care.