IS droht mit Anschlägen in Europa: "Vielleicht Berlin"

5. April 2016, 15:14
8 Postings

Bilder vom Kolosseum in Rom und vom Parlament in London gezeigt

Kairo – Rund zwei Wochen nach den Anschlägen von Brüssel hat die Extremistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) mit weiteren Attentaten in Europa gedroht und dabei auch die deutsche Hauptstadt erwähnt.

"Gestern war es Paris und heute Brüssel, Allah weiß, wo es morgen passiert. Vielleicht in London, Berlin oder Rom", erklärt ein Sprecher der Extremisten in einem am Dienstag verbreiteten Video, das auch Szenen nach den Anschlägen von Paris und Brüssel zeigt.

Zudem wurden Bilder vom Kolosseum in Rom und vom Parlament in London gezeigt. Vor einer Woche hatte der IS schon zu Anschlägen in Deutschland nach dem Vorbild der Brüsseler Attentate aufgerufen. Der Aufruf war mit Bildern von den Flughäfen Frankfurt und Köln/Bonn sowie vom Kanzleramt in Berlin unterlegt.

Der IS hat sich zu den Anschlägen im vergangenen Herbst in Paris mit 130 Todesopfern und in Brüssel bekannt, wo vor zwei Wochen 32 Menschen Opfer der Islamisten wurden. (APA, 5.4.2016)

Share if you care.