Android Auto ab sofort in Österreich verfügbar

5. April 2016, 13:50
26 Postings

Start in 18 weiteren Ländern – Auch Schweiz mit dabei, in Deutschland schon länger verfügbar

Was Apple sein "Car Play" ist Google "Android Auto": Mit eigenen Lösungen versuchen die beiden Softwarehersteller die klassischen In-Auto-System der großen KFZ-Hersteller zu ersetzen. Nun können sich auch heimische Nutzer von den Meriten dieses Ansatzes überzeugen.

Update

Mit einem aktuellen Update der Android-Auto-App unterstützt diese nun 18 zusätzliche Länder, darunter auch Österreich und die Schweiz. In Deutschland ist Android Auto schon länger verfügbar. Die App ist Voraussetzung für die Nutzung von Android Auto, werden doch über diese die eigentlichen Inhalte auf das Display im Fahrzeug übertragen.

Kombination

Damit lassen sich dann eine Fülle bekannter Android-Anwendungen nutzen, von der Navigation mit Google-Maps bis zum Musik-Player oder dem Messenger-Client. Die grafisch Darstellung ist dabei für dieses Umfeld optimiert, zudem können viele Aufgaben per Spracheingabe initiiert werden.

Unterstützung

Das größte Hindernis für die Nutzung von Android Auto ist dabei allerdings das eigene Fahrzeug. Zwar haben sich zahlreiche große Hersteller wie Audi, VW, Ford oder Seat hinter das System von Google gestellt, den nötigen Hardwaresupport gibt es aber nur in den aktuellsten oder kommenden Autos der jeweiligen Anbieter. (apo, 5.4.2016)

  • Android Auto.

    Android Auto.

Share if you care.