Neuer Mini-Arduino mit WLAN für vernetzte Geräte

4. April 2016, 18:46
22 Postings

Mikrocontroller-Board mit WLAN und Cryptochip für das Internet der Dinge

Arduino.cc hat ein neues Modell seines Mikrocontroller-Boards auf den Markt gebracht, das für "Internet of Things"-Projekte geeignet ist. Der Arduino MKR1000 ist mit WLAN und einem Cryptochip für verschlüsselte Kommunikation ausgestattet.

Ausstattung

Das neue Modell kann mit einem Li-Po Akku ausgestattet werden, um unabhängig von einer externen Stromquelle zu arbeiten. Der Hersteller empfiehlt dafür Akkus mit mindestens 700mAh Kapazität und merkt an, dass der MKR1000 im Gegensatz zu vielen anderen Arduino-Boards mit einer Betriebsspannung von 3,3 Volt läuft.

Zur weiteren Ausstattung gehören der Microcontroller SAMD21 Cortex-M0+, 32 Kb RAM und 266 Kb interner Flash-Speicher. Zur Erweiterung sind acht Digital I/O Pins, vier PWM Digital I/O Pins, sechs analoge Input Pins und ein analoger Output Pin vorhanden.

Genuino

Der Arduino MKR1000 ist um 31 Euro (exklusive Mehrwertsteuer) im Online-Shop des Herstellers erhältlich. Aufgrund eines Namensstreits heißt das Modell außerhalb der USA Genuino MKR1000. (red, 4.4.2016)

  • Neuer Arduino/Genuino für das Internet der Dinge.
    foto: arduino.cc

    Neuer Arduino/Genuino für das Internet der Dinge.

Share if you care.