Promotion - entgeltliche Einschaltung

HRG steht für Sicherheit für Business-Reisende

5. Oktober 2016, 11:23

Sicherheit auf Reisen ist eines der zentralen Themen der Reisebranche. Besonders Geschäftsreisende, deren Terminplan in zahlreiche Länder der Welt führt – darunter auch Schwellenländer oder Krisengebiete – brauchen die Gewissheit, stets sicher zu reisen. Das Reise-Management-Unternehmen HRG steht Business-Reisenden als weltweiter Ansprechpartner bei der Reiseplanung zur Seite.

Die Welt beruflich zu bereisen, heißt mitunter auch, in Schwellenländer oder politisch instabile Regionen zu reisen. Daneben können Umweltereignisse oder Streiks eine Business-Reise erheblich beeinflussen. Die Sicherheit von Geschäftsreisenden liegt HRG, dem weltweit tätigen Travel-Management-Unternehmen mit Hauptsitz in London, besonders am Herzen. 14.000 Ansprechpartner in 120 Ländern arbeiten jeden Tag an einem Ziel: Geschäftsreisenden eine sichere und stressfreie Reise zu ermöglichen.

Hilfe bei Reiseeinschränkungen

Sobald Reiseeinschränkungen entstehen könnten, bietet das HRG-Businesstravel-Management frühzeitig alternative, sichere Reiserouten an und steht bei Reisefragen und Anliegen helfend zur Seite. "Mit ,HRG Insight’ etwa, einer dynamischen, flexiblen und offenen Plattform, stehen Unternehmen Pre- und Post-Tripdaten, eine Aufenthaltsabfrage in Echtzeit, strukturierte Reportings, dynamische Landkarten und vieles mehr zur Verfügung – also alle Informationen, die für eine sichere Reise benötigt werden", fasst Martin Pechatschek, Geschäftsführer von HRG Austria, zusammen. Daneben halten die "HRG Travel Alerts" Reisende mit internationaler Fachexpertise über aktuelle und relevante Informationen auf dem Laufenden. "Das können Unwetter- oder Terrorwarnungen sein, aber auch U-Bahn-Ausfälle oder Fluglinien-Streiks. Unser 24-Stunden-Infoservice zeigt sämtliche Entwicklungen weltweit an. In akuten Krisenfällen schicken auch wir von Österreich aus einen separaten ,Travel Alert’ an eine eigene spezifische Datenbank", so Martin Pechatschek.

Konferenz- und Veranstaltungsmanagement

Neben dem umfassenden Leistungsangebot im Bereich des Reisemanagements, ist HRG auch globaler Ansprechpartner für Unternehmen im Bereich des Konferenz- und Veranstaltungsmanagements und bietet das passende Angebot für Meetings jeder Größe. Experten für die jeweilige Veranstaltung oder Gruppenreise kümmern sich um Recherche, Management und Reporting: Sie suchen den passenden Veranstaltungsort, recherchieren nach Unterkünften, buchen Flugleistungen und Arrangements für einzelne Personen oder Gruppen. Die Integration von Meetings und Events in das Travel-Management-Programm führt meist zu erheblichen Einsparungen für das Unternehmen.


Die Hogg Robinson Group plc (HRG) ist ein vielfach ausgezeichneter internationaler Anbieter für Unternehmensdienstleistungen. HRG wurde 1845 gegründet, hat seinen Firmensitz in Basingstoke, Hampshire, Großbritannien, und ist auf Reise-, Ausgaben- und Datenmanagement mithilfe eigener Technologieprodukte spezialisiert. Dank eines weltweiten Netzwerks, das mehr als 120 Länder umspannt, verfügt HRG über beispiellose globale Erfahrungswerte sowie Ortskenntnisse in Nordamerika, Europa, Asien, dem Pazifikraum, Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Westasien.

Informationen zum österreichischen Standort finden Sie hier.

  • Berufliche Reiseziele können mitunter auch in Schwellenländern oder politisch instabilen Regionen liegen.
    foto: hrg

    Berufliche Reiseziele können mitunter auch in Schwellenländern oder politisch instabilen Regionen liegen.

  • Die Sicherheit von Geschäftsreisenden liegt HRG besonders am Herzen.
    foto: hrg

    Die Sicherheit von Geschäftsreisenden liegt HRG besonders am Herzen.

Share if you care.