"Lowline": New York will Untergrundpark bauen

Ansichtssache5. April 2016, 05:30
3 Postings

20 Millionen Menschen sind schon auf der zum Park umgebauten Hochbahn, der Highline, spaziert. Nun soll mit "Lowline" der erste Untergrundpark der Welt in einer unterirdischen Bahnstation folgen.

Bild 1 von 8

Von außen deuten nur die Sonnenkollektoren auf dem Dach darauf hin, dass es sich bei dem Gebäude im Osten Manhattans nicht um eine ganz normale Backsteinhalle handelt. "Lowline Lab" steht in großen Buchstaben auf der Wand neben dem Eingang. Hinter dicken roten Mauern befindet sich die "Lowline", der nach Angaben der Initiatoren erste unterirdische Park der Welt.

weiter ›
Share if you care.