Meinl-Kaffee sammelt Wahlslogans von allen

4. April 2016, 12:11
15 Postings

Die von Demner, Merlicek & Bergmann gestaltete Kampagne ruft ÖsterreicherInnen auf, einen möglichst poetischen Wahlslogan zu kreieren

Wien – Die neue Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann für Julius Meinl lädt zum Mitmachen ein: Aufgerufen sind alle Österreicherinnen und Österreicher, eigene, möglichst poetische Wahlslogan zu kreieren und auf paywithawahlspruch.at einzugeben. Die ersten 1000 Slogans können eine Packung Julius Meinl Präsident gewinnen.

Besonders talentierte Poeten können Teil der Julius Meinl Wahlkampagne werden, die demnächst startet: die originellsten Sprüche werden in Anzeigen in der Zeitung veröffentlicht.

Schwerpunkt der Kampagne sind Plakatsujets, die überall in Österreich auf Grossflächen neben jenen der Präsidentschaftskandidaten hängen. Die Kampagne wurde mit dem #PayWithAPoem Event im Café Korb am 21. März mit prominenter Unterstützung, wie z.B. Rainer Schönfelder, Ciro de Luca und vielen anderen, gestartet. (red, 4.4.2016)

  • Artikelbild
    foto: demner, merlicek & bergmann
Share if you care.