"Mass Effect: Andromeda": Erste Spielszenen vom Sci-Fi-Epos durchgesickert

4. April 2016, 10:42
26 Postings

Geleaktes Gameplay-Video gibt Einblick in den für 2017 geplanten Teil der "Mass Effect"-Reihe

Ein User will auf der Seite eines Entwicklers ein Gameplay-Video des kommenden "Mass Effect: Andromeda" gefunden haben. Mit der Veröffentlichung des Fundes im NeoGAF-Forum konnte er Fans des Spieles begeistern, existierten doch bisher keine direkten Einblicke in das Spiel.

pcgamesn
Geleaktes Video von "Mass Effect: Andromeda"

Mit dem Jetpack abheben

Recht lange ist das Video nicht und die Grafik lässt auf einen frühen Entwicklungsstand des Spieles schließen. Einige Details reichen aber aus, um bei Anhängern der Reihe die Vorfreude zu wecken – etwa der Auftritt eines Kroganers oder ein Jetpack, mit dem auf Gebäude geflogen werden kann.

Außerdem sind verschiedene Animationen und grafische Effekte wie Regen, Rauch oder Explosionen dargestellt. Das Video dürfte echt sein, gleicht die Statusleiste darin doch der, die in einem Tweet des ehemaligen Development Directors Chris Wynn im November zu sehen war.

Gameplay-Einblicke auf E3?

Nachdem von offizieller Seite neben einem CGI-Trailer noch immer keine richtigen Details existieren, wird damit gerechnet, dass BioWare auf der E3 in zwei Monaten erstmals genauere Einblicke in das Spiel gegeben wird.

mass effect
E3 2015-Trailer.

Mit dem Spiel selbst wird 2017 gerechnet. Es soll – wie es der Name schon vermuten lässt – unsere Nachbargalaxie als Schauplatz haben. (fps, 4.4.2016)

  • "Mass Effect: Andromeda" soll 2017 erscheinen.
    foto: mass effect andromeda

    "Mass Effect: Andromeda" soll 2017 erscheinen.

  • Auf der E3 könnte es offizielle Einblicke ins Gameplay geben.
    foto: mass effect andromeda

    Auf der E3 könnte es offizielle Einblicke ins Gameplay geben.

  • Der neue Teil spielt in unserer Nachbargalaxie.
    foto: mass effect andromeda

    Der neue Teil spielt in unserer Nachbargalaxie.

Share if you care.