Flyers besiegen mit Raffl Ottawa 3:2

2. April 2016, 22:08
5 Postings

Weiterer Schritt für Philadelphia in Richtung Play-off

Philadelphia (Pennsylvania) – Die Philadelphia Flyers und ihr Villacher Eishockey-Stürmer Michael Raffl haben am Samstag in der National Hockey League (NHL) einen weiteren Schritt Richtung Play-off gemacht. Die Flyers bezwangen zu Hause die Ottawa Senators mit 3:2 und festigten mit dem dritten Sieg in Folge den zweiten Wild-Card-Platz der Eastern Conference.

Die Flyers entschieden die Partie mit drei Powerplay-Toren durch Wayne Simmonds (22., 48.) und Sean Couturier (32.) für sich. (APA, 2.4.2016)

Share if you care.