Antonio Fian: Bankrott

1. April 2016, 16:36
3 Postings

(Das Strandbad in Klagenfurt am Ostermontag 2016, menschenleer bis auf, am Ende des Steges, zwei ehemalige Beachvolleyball-Nachwuchsspieler in schwarzen Stiefeln, schwarzen Hosen und schwarzen Jacken mit der Aufschrift "Security". Sie essen Osterschinken und Osterreindling und werfen manchmal Krümel ins Wasser, um die sich Enten balgen. Immer mehr Enten kommen im Verlauf des Stücks herangeschwommen. Anschwellendes Geschnatter.)

DER ZWEITE: Gerold und Fiona taten gehn Kino muagn. Gemma mit?

DER ERSTE: Ka Göld.

DER ZWEITE: Aa Geholt gekirzt?

DER ERSTE (nickt): Spormoßnohmen. Chef sogt, wegn Hypo.

DER ZWEITE: Gleich wie bei mir. Soll ma mochn Protest, wos manst?

DER ERSTE: Sicher. I schon g’schrieben Gedicht. (Deklamiert:) "Sogt es ehrlich, liebe Leite: / Dos Kärntnerlond is’ komplett pleite! / Ruft es hinaus in olle Wölt: / Dos Kärntnerlond, es hot kein Göld! / Schreit laut, weil vielleicht heat eich Gott: / Dos Kärntnerlond, es is’ bankrott! / Hobt ihr denn Ongst zu schrei’n? Ich tur’s: / Dos Kärntnerlond geht in Konkurs! / Und wer muss büßen für die Pleite? / Eh klor, es sind die kleinen Leite. / Es gibt nicht einmol mehr Marie / für den Immanuel und mi!"

(Pause)

DER ZWEITE: Guat. Host schon g’schickt Chef?

DER ERSTE (nickt)

DER ZWEITE: Und?

DER ERSTE: Nix.

DER ZWEITE: Schick Zeitung.

DER ERSTE: Hob i aa schon.

DER ZWEITE: Aa nix?

DER ERSTE: Nix.

DER ZWEITE: Frechheit ...Unterm Haider hätt’n se sich des nit getraut ...

(Er wirft ein großes Stück Reindling ins Wasser. Ohrenbetäubendes Geschnatter. Vorhang)

(Antonio Fian, 1.4.2016)

Share if you care.