Wien: Ring wird am Sonntag für Radparade gesperrt

1. April 2016, 12:28
53 Postings

Wien – Am Sonntag wird die Wiener Innenstadt sowie Teile der Leopoldstadt im Zeichen der sechsten Radparade stehen, warnten die Mobilitätsclubs. Von 12.00 bis 14.00 Uhr muss man mit Anhaltungen und Sperren auf der gesamten Strecke sowie auf den Zufahrten rechnen.

Rund 4.000 Teilnehmer werden folgende Route nutzen: Universitätsring – Schottenring – Franz-Josefs-Kai – Aspernbrücke – Aspernbrückengasse – Praterstraße – Praterstern – Praterstraße – Aspernbrückengasse – Julius-Raab-Platz – Stubenring – Parkring – Schubertring – Kärntner Ring – Opernring – Burgring – Dr.-Karl-Renner-Ring – Universitätsring bis Rathausplatz (Schlusskundgebung). (APA, 1.4.2016)

  • Der Ring wird anlässlich der Radparade den kurzzeitig den unmotorisierten Einspurigen vorbehalten sein.
    foto: hans punz/dapd/ap

    Der Ring wird anlässlich der Radparade den kurzzeitig den unmotorisierten Einspurigen vorbehalten sein.

Share if you care.