Minnesotas Siegesserie endet ohne Vanek

1. April 2016, 10:46
posten

Österreicher mit nicht näher definierter Oberkörperverletzung – Wild trotz 2:3 gegen Ottawa weiter auf Play-off-Kurs

St. Paul – Die Siegesserie der Minnesota Wild ist am Donnerstag ohne Thomas Vanek nach sechs Spielen zu Ende gegangen. Minnesota musste sich den Ottawa Senators zu Hause 2:3 geschlagen geben. Vanek verpasste die Partie wegen einer nicht näher definierten Oberkörperverletzung.

Mitte März hatte sich Vanek nach Trainerentscheid für drei Spiele nicht im Aufgebot befunden. Diesmal fehlte der 32-Jährige aus gesundheitlichen Gründen. Beim 4:1-Sieg am Dienstag gegen Meister Chicago Blackhawks hatte er einen harten Cross-Check einstecken müssen.

Vanek testete seine Verletzung zwar beim Aufwärmen, verließ aber schnell wieder das Eis. Sein Trainer John Tochetti geht davon aus, dass der Stürmer demnächst wieder zur Verfügung steht. Nach 73 Saisoneinsätzen hält Vanek bei 18 Toren und 23 Assists. In den drei Spielen seit seiner verordneten Zwangspause blieb er aber ohne Scorerpunkt.

Sein Team befindet sich dennoch weiter auf Play-off-Kurs. Der Vorsprung auf die Colorado Avalanche im Kampf um das wahrscheinlich letzte Ticket der Western Conference beträgt weiter fünf Punkte. Minnesota hat noch vier Partien ausständig, Colorado eine mehr.

Aus dem Play-off-Rennen sind – wie alle kanadischen Teams – die Toronto Maple Leafs von Michael Grabner. Das Schlusslicht der Eastern Conference musste sich im Lokalduell bei den Buffalo Sabres mit 1:4 geschlagen geben. Der Kärntner Grabner blieb ohne Scorerpunkt. (APA, 1.4.2016)

NHL-Ergebnisse vom Donnerstag:

Buffalo Sabres – Toronto Maple Leafs (mit Grabner) 4:1, Minnesota Wild (ohne Vanek/verletzt) – Ottawa Senators 2:3, New York Islanders – Columbus Blue Jackets 4:3, Pittsburgh Penguins – Nashville Predators 5:2, Carolina Hurricanes – New York Rangers 4:3, Tampa Bay Lightning – Montreal Canadiens 0:3, Florida Panthers – New Jersey Devils 3:2, Dallas Stars – Arizona Coyotes 4:1, Los Angeles Kings – Calgary Flames 3:0, San Jose Sharks – Vancouver Canucks 2:4.

Share if you care.