Schanghai bekommt ein Disneyland

Ansichtssache31. März 2016, 14:50
7 Postings

Am 16. Juni soll das Disneyland Schanghai seine Tore für vergnügungswillige Chinesen und Touristen öffnen. 4,7 Milliarden hat das Megaprojekt gekostet, das im Stadtteil Pudong errichtet wurde. (red, 31.3.2016)

foto: ap

Im Zentrum steht das bisher größte Disney-Schloss, das 60 Meter hohe "Enchanted Storybook Castle".

1
foto: reuters/aly song

Am 28. März begann der Kartenvorverkauf. Gefeiert wurde das mit einem großen Feuerwerk. Am 16. Juni wird das Resort, das im Stadtteil Pudong errichtet wurde, dann offiziell eröffnet.

2
foto: apa/afp/str

Zwei riesige Hotels haben die Projektentwickler ebenfalls aus dem Boden gestampft, darunter das "Toy Story Hotel", in dem es recht pixarmäßig zugehen soll, wie die Süddeutsche Zeitung schreibt.

3

Der Vergnügungspark ist ungefähr dreimal so groß wie Disneyland Hongkong und hat laut Forbes inklusive aller Nebenbauten etwa 4,7 Milliarden Euro gekostet.

4
foto: apa/afp/str

43 Prozent der Anteile hält der Walt-Disney-Konzern, 57 Prozent ein chinesisches Staatskonsortium.

5
Share if you care.