Dysons neuer Luftreiniger zeigt Luftqualität am Smartphone

31. März 2016, 12:40
14 Postings

Pure Cool Link kann aus der Ferne aktiviert werden

Der britische Hersteller Dyson hat einen neuen Luftreiniger vorgestellt, der sich per Smartphone steuern lässt. Dazu ist der Pure Cool Link mit WLAN ausgerüstet. So können Haus- und Wohnungsbesitzer unterwegs auf das Gerät zugreifen.

Gegen Staub, Pollen und Rauch

Nutzer können die Qualität der Luft abfragen und den Luftreiniger bei Bedarf einschalten. Gereinigt wird die Luft mit einer Kombination aus Hepa- und Aktivkohlefilter. Damit sollen Partikel bis zu einem Tausendstel Millimeter aus der Luft gefiltert werden – etwa Pollen, Schimmelpilzsporen oder Feinstaub. Nach Angaben des Unternehmens werden auch Gerüche und Tabakrauch entfernt. Durch einen stärkeren Luftstrom kann der Reiniger als Ventilator genutzt werden.

Die Daten werden in Echtzeit an die App geliefert, die für iOS und Android zur Verfügung steht. Zudem sehen Nutzer auch Angaben zu Außenluftqualität und Wetter in der Umgebung, die von einem externen Unternehmen bereitgestellt werden. Das Gerät kommt in Österreich im Mai in zwei Ausführungen auf den Markt. Als Tischluftreiniger um 499 Euro und als Turmluftreiniger um 579 Euro. (red, 31.3.2016)

Link

Dyson

  • Dysons neuer Luftreiniger liefert Angaben zur Luftqualität per App.
    foto: dyson

    Dysons neuer Luftreiniger liefert Angaben zur Luftqualität per App.

Share if you care.