User-Reiseführer: Wohin in Stockholm?

User-Diskussion11. April 2016, 15:14
58 Postings

Welche Reisetipps haben Sie abseits der Touristenpfade für die schwedische Hauptstadt? Posten Sie Ihre Empfehlungen im Forum

Stockholm, das Venedig des Nordens. Mehr als 50 Brücken verbinden die 14 Inseln der Stadt. Das Stadtbild – geprägt von Wasser, Brücken, Möwen und engen Gassen – erinnert an südliche Städte, nur das Klima ist gemäßigter.

Zu erkunden gibt es einiges: die engen Gassen der historischen Altstadt Gamla Stan – eine der besterhaltenen der Welt – oder das berühmte Kriegsschiff Vasa, das bereits bei seiner Jungfernfahrt 1628 nach nur 1300 Metern sank und in den 1960er-Jahren geborgen wurde. Von der Turmspitze des Stadshusets bietet sich ein Panoramablick, im Schloss Drottningholm kann royale Luft geschnuppert werden.

Noch einmal Kind sein, das ist im Astrid-Lindgren-Museum Junibacken möglich: die einstigen Helden aus Kindertagen als Figuren erleben, ein- und ausgehen in der Villa Kunterbunt oder bei einer Fahrt mit dem Museumszug in die eigene Kindheit zurückreisen.

Was macht Stockholm für Sie besonders?

  • Was ist Ihr Geheimtipp für Stockholm abseits der Touristenpfade? Von welchen Orten oder Aktivitäten können Sie abseits der herkömmlichen Empfehlungen berichten?
  • Welches Restaurant können Sie empfehlen? Wo kann gut schwedisch gegessen werden?
  • Wo kann man besonders gut shoppen? Wo gibt es den bekannten nordischen Style zu kaufen?
  • Welche Sehenswürdigkeit sollte man sich nicht entgehen lassen?

Posten Sie Ihre Tipps im Forum. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! (kub, 11.4.2016)

  • Die historische Altstadt, die Gamla Stan, ist eine der besterhaltenen der Welt und für viele Touristen eine Muss. Welche Tipps für Stockholm haben Sie?
    foto: istock/cittadinodelmondo

    Die historische Altstadt, die Gamla Stan, ist eine der besterhaltenen der Welt und für viele Touristen eine Muss. Welche Tipps für Stockholm haben Sie?

Share if you care.