Nach zehn Jahren Entwicklung: "Final Fantasy 15" erscheint im September

31. März 2016, 11:23
39 Postings

Demo ab sofort verfügbar. Ein Spin-off verkürzt das Warten

Nachdem bereits 2006 mit der Produktion begonnen wurde, verkündete Entwickler Square Enix endlich ein Releasedatum für "Final Fantasy XV". Am 30. September soll die lange erwartete Fortsetzung der Saga erscheinen, wurde bei einer Veranstaltung bekannt gegeben. Dabei wurden auch zwei neue Trailer und eine Demo vorgestellt, die bereits jetzt gespielt werden kann.

Spin-off soll Fans und Neulinge begeistern

Die 4,5GB große Demo, die ab sofort kostenlos für PS4 und Xbox One zur Verfügung steht, ist dabei aber kein Ausschnitt aus dem Spiel, sondern ein eigenständiges Spin-off. Hier finden sich komplett neue Zusatzinhalte rund um den Hauptcharakter Noctis, über die sich Spieler laut VG 24/7 Bonus-Content für das Hauptspiel freischalten können.

Neuer "Final Fantasy 15"-Trailer mit einem "Standy by Me"-Cover von "Florence + the Machine".

Diese "Platinum Demo" enthält bereits das Kampfsystem von "Final Fantasy 15" und auch ein Auto kann darin gefahren werden. Fans soll so die Wartezeit verkürzt werden, "Final Fantasy"-Beginner sollen dadurch für das Spiel gewonnen werden.

Im Spin-off spielt man als junger Noctis.

Trailer überzeugen

Die beiden Trailer von "Final Fantasy 15", die im Rahmen der Präsentation vorgestellt wurden, können in allen Bereichen überzeugen. Epische Kämpfe, faszinierende Landschaften, eine beeindruckende Grafik, furchteinflößende Gegner und sogar transformierbare Autos: Fans dürften sich spätestens jetzt die Hände reiben, Einsteiger könnten das Spiel bereits fix auf ihren Wunschzettel für den Herbst setzen.

Zweiter Trailer mit englischen Untertiteln.

Besonders ist auch die in den Trailern verwendete Musik. Hier steuerten "Florence + the Machine" ein Cover von Ben E. Kings "Stand by Me" bei. Außerdem kündigten Square Enix eine eigene Anime-Serie, einen Animationsfilm und eine Ultimate Collector's Edition des Spiels an. Man sieht die ernsthaften Bemühungen, den Fans das lange Warten zu vergüten. (fps, 31.3.2016)

  • Als Noctis Lucis Caelum trifft man in "Final Fantasy 15" auf mächtige Gegner.
    foto: screenshot: red

    Als Noctis Lucis Caelum trifft man in "Final Fantasy 15" auf mächtige Gegner.

  • Faszinierende Landschaften und Städte erwarten Spieler im neuen Teil der Saga.
    foto: screenshot: red

    Faszinierende Landschaften und Städte erwarten Spieler im neuen Teil der Saga.

  • Gefahren ausweichen und übermächtige Gegner bezwingen – Spielern wird wohl alles abverlangt werden.
    foto: screenshot: red

    Gefahren ausweichen und übermächtige Gegner bezwingen – Spielern wird wohl alles abverlangt werden.

  • Nach 10 Jahren Entwicklung darf man durchaus gespannt sein.
    foto: screenshot: red

    Nach 10 Jahren Entwicklung darf man durchaus gespannt sein.

Share if you care.