Jeep-Konzepte: Sieben auf einen Streich

Ansichtssache30. März 2016, 12:42
86 Postings

Auf der 50., der in Utah so legendären Easter Jeep Safari in Moab, präsentierte Jeep sieben Konzept-Studien von boah bis brauch ich

Sie ist ein bisserl so wie das Golf-Treffen am Wörthersee, nur halt mit Jeep statt Golf, mit Gegend statt See und mit Höher- statt Tieferlegung, die Easter Jeep Safari. Neun Tage dauert das riesige Offroader-Fest, bei dem sich Jeep in den Namen eingekauft hat. Heuer fand das Festival, bei dem viel mehr das Offroaden als das Feiern im Mittelpunkt steht, zum 50. Mal statt. Und weil dieses Jubiläum mit dem 75. Geburtstag von Jeep zusammenfiel, hat sich der Autobauer für die Safari ganz besonders heraus geputzt und brachte gleich sieben Konzept-Fahrzeuge mit nach Moab.

Bild 1 von 7
foto: jeep

Trailcat

707 PS. Damit wäre im Grunde alles gesagt. Den Rest sieht man eh. Etwa, dass Jeep den Radstand verlängern musste, um den 6.2 HEMI Hellcat V8-Motor in den Trailcat zu bekommen. Dafür haben die Designer dann ja die Windschutzscheibe gekürzt. Damit die 700 Pferde am Weg vom V8 zu den 17-Zoll-Felgen und den 39,5 Zoll großen BF Goodrich Krawler-Patschen nicht in Rauch aufgehen, stecken Dana 60 Achsen im Trailcat. Geschalten wird über eine manuelle Sechsgang-Schaltung, und als Schaltknauf dient natürlich eine Billardkugel.

weiter ›
Share if you care.