Gute Nacht! Und lass dich nicht von den Haien beißen

Ansichtssache mit Video30. März 2016, 13:04
1 Posting

Für alle die schon einmal davon geträumt haben, eine Nacht in einem Haifischbecken zu verbringen: Die Online-Unterkunftsplattform Airbnb verlost diesen Nervenkitzel nun. Der glückliche Gewinner darf in einer der Nächte vom 11. bis zum 13. April im Aquarium de Paris, umgeben von drei Millionen Liter Wasser und 35 Haien, sein Bett beziehen. (red, Reuters, 30.3.2016)

foto: reuters/charles platiau

Es gibt ein paar Regeln, wenn man hier übernachten möchte: Nachts ist Schwimmen verboten, Hände, Füße und Kopf sollte man nicht aus dem Schlafzimmer strecken, Selfies bei Dunkelheit sind verboten. Und "Der Weiße Hai" sollte man sich vor diesem Abenteuer besser nicht anschauen.

Schließlich umkreisen gerade 35 dieser Raubfische das eigene Bett. Wer Glück hat, kann dieses spezielle Hotelzimmer für eine der Nächte vom 11. bis zum 13. April beziehen. Voraussetzung ist, dass man bei dem entsprechendem Gewinnspiel Glück hat.

1
foto: reuters/charles platiau

Die Online-Unterkunftvermittlung Airbnb hat sich diesen Publicity-Stunt einfallen lassen: Versenkt in einem zehn Meter tiefen Becken des Aquarium de Paris, in einem eigens angefertigten zylindrischen Raum mit Glaswänden und 360 Grad Rundumblick, kann man den Haien die ganze Nacht zusehen wie sie einem beobachten.

Es ist davon auszugehen, dass kaum einer der Gewinner in dieser speziellen Nacht die Augen schließen wird. Vermutlich weniger aus Angst, aber doch vor lauter Aufregung.

2
foto: reuters/charles platiau

Die Gewinner werden empfangen von Fred Buyle, einem Weltrekord-Freediver, Unterwasserfotografen und Haischützer. Er wird an der Seite der Haie schwimmen.

3
foto: reuters/charles platiau

Sobald die Gäste in ihr Unterwasserquartier eingezogen sind, führen der Freediver und ein Meeresbiologe die Besucher durch das Aquarium und geben dabei Einblicke in die Welt der Haie: Wie sie leben, warum die Tiere so verkannt sind und warum sie wichtig sind für das Ökosystem Meer. Außerdem gibt es für die Gäste ein Abendessen unter Haien.

4
foto: reuters/charles platiau

Die Konstruktion wurde zuvor schon im Mittelmeer auf ihre Stabilität getestet. Nach der Aktion wird das gläserne Unterwasserzimmer wieder der Forschung zur Verfügung gestellt.

5
odn

Der Gewinner darf übrigens Freunde zu dieser speziellen Pyjama-Party mitbringen.

6
Share if you care.