Snapchat bietet nun auch Voice- und Videotelefonie an

    29. März 2016, 18:37
    8 Postings

    Anfang März hat die Foto- und Messenger-App Geld bei Investoren eingesammelt

    Anfang März hat die Foto- und Messenger-App Snapchat frisches Geld bei Investoren eingesammelt, 175 Millionen Dollar hat das Unternehmen vom US-Fondsriesen Fidelity erhalten haben. Damit wurde der Wert von Snapchat auf 16 Milliarden Dollar taxiert.

    App wird in Europa immer populärer

    Seit Dienstag bietet die App auch Voice- und Videotelefonie an. Damit macht man den Whatsapp und Skype Konkurrenz. Snapchat hat seine Nutzerbasis hauptsächlich in den USA. In den letzten Monaten nutzen aber auch immer mehr Europäer den Dienst. (red, 29.3. 2016)

    • Artikelbild
    Share if you care.