Parlament digitalisierte eine Million Dokumentseiten

29. März 2016, 11:30
10 Postings

Parlamentarische Materialien der Zweiten Republik über Website zugänglich

Wien – Seit Montag können auf der Website des Parlaments über 100.000 parlamentarische Materialien abgerufen werden. Die Papierversionen wurden digitalisiert und stehen nun als Nachschlagewerk der Öffentlichkeit zur Verfügung, berichtet die Parlamentsdirektion in einer Aussendung am Dienstag.

"Bis vor wenigen Jahren waren parlamentarische Dokumente nur bis 1996 rückerfasst, nun kann auf alle Gesetzesinitiativen, Regierungsvorlagen, Entschließungen, Ausschussberichte und parlamentarische Anfragen samt Beantwortungen ganz einfach und unkompliziert mittels Volltextsuche auf der Parlamentswebsite zugegriffen werden", heißt es.

Bisher stehen bereits eine Million Seiten online, bis zum Ende des Jahres sollen alle Materialien der Zweiten Republik digitalisiert werden. Das nächste Digitalisierungsprojekt betrifft die Dokumente der Ersten Republik, kündigt die Direktion an. (red, 29.3.2016)

Share if you care.