Airlander 10: Das größte Luftfahrzeug der Welt

Ansichtssache mit Video29. März 2016, 13:03
57 Postings

Das Ding hört auf den Namen Airlander 10, sieht aus als ob jemand drei Rieseneier aneinander geklebt hätte und soll das größte Luftfahrzeug der Welt sein. Gebaut wurde es von der britischen Firma Hybrid Air Vehicles.

foto: reuters/darren staples

Untergebracht in einem riesigen Hangar in Cardington (Bedfordshire, UK) steht das größte Luftfahrzeug der Welt, das vor Kurzem der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Es wurde auf den Namen "Airlander 10" getauft, sieht gewöhnungsbedürftig aus und ist mit einer stolzen Länge von 95 Metern dem längsten aktuell gebauten Passagierjet um ganze 15 Meter voraus. Gebaut wurde der Gigant von Hybrid Air Vehicles (HAV).

1
foto: reuters/darren staples

Die mit Helium befüllte, 44 Meter breite und 26 Meter hohe Maschine soll mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 147 Kilometern pro Stunde fliegen. Laut HAV liegen die Entwicklungskosten bislang bei etwa 100 Millionen Dollar (ca. 89 Millionen Euro). Jedes Exemplar des Airliners 10 werde etwa 25 Millionen Dollar (ca. 33 Millionen Euro) kosten.

2

Angeblich kann das Gefährt nur mit der Crew an Bord bis zu zwei Wochen ohne Unterbrechung in der Luft bleiben. Mit maximal 48 Passagieren an Bord immerhin fünf Tage.

3
foto: reuters/darren staples

Geeignet ist er für alle denkbaren Einsätze, heißt es. Um zum Beispiel um von Stadt zu Stadt zu fliegen, für (militärische) Beobachtungsmissionen oder zum Frachttransport. Das werde die Nachfrage entscheiden, sagt die Herstellerfirma.

4
foto: reuters/darren staples

Das mögliche Nachfolgermodell Airlander 50 soll laut HAV bei einem Frachtvolumen von 500 Kubikmetern bis zu 50 Tonnen Gewicht transportieren können – dieser könnte dann im Bereich von Minen-, Gas- oder Öl-Abbau eingesetzt werden.

5
hybrid air vehicles

So soll der Airlander 10 abheben.

6
bbc news

Die BBC hat sich 2014 angesehen, wie das Luftfahrzeug zusammengebaut wird. (max, 29.3.2016)

7
Share if you care.