IWF: Schuldenerlass für Griechenland unerlässlich

29. März 2016, 10:33
72 Postings

IWF-Chefökonom Obstfeld fordert von den Europartnern weitere Hilfen für Griechenland, mahnt aber auch weitere Reformen ein

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Trotz der Belastung durch die Flüchtlingskrise sieht IWF-Chefökonom Obstfeld nur wenig Spielraum für Erleichterungen.
    foto: ap/giannakouris

    Trotz der Belastung durch die Flüchtlingskrise sieht IWF-Chefökonom Obstfeld nur wenig Spielraum für Erleichterungen.

Share if you care.