Salzburgs Grüne warnen vor Auftritt der "Grauen Wölfe"

25. März 2016, 15:45
98 Postings

Kulturveranstaltung am Sonntag in der Wallerseehalle geplant – Ultranationalistische Organisation

Henndorf – Salzburgs Grüne haben am Freitag vor einer Veranstaltung der "türkischen Grauen Wölfe" gewarnt, die am Sonntag in der Wallerseehalle in Henndorf (Flachgau) geplant ist. Experten würden die "Grauen Wölfe" als faschistische Organisation einstufen, empörte sich Landtagsabgeordneter Simon Hofbauer. Eine Polizei-Sprecherin erklärte auf APA-Anfrage, es würden keine strafbaren Handlungen vorliegen.

Für nicht Eingeweihte sehe die Einladung in die Wallerseehalle nach einer unverdächtigen türkischen Kulturveranstaltung aus, erklärte Hofbauer. Es werde aber unter dem Deckmantel der Kultur politische Propaganda gemacht. "Eigentlich hat diese gefährliche Organisation nichts in einer öffentlichen Veranstaltungshalle verloren." Er wundere sich, warum die Gemeinde Henndorf am Wallerseee ihre Halle an die "ultranationalistischen" Grauen Wölfe vermiete.

In Linz aus Beirat geworfen

Hauptredner und Ehrengast sei Cemal Cetin, der Präsident der Europäisch-Türkischen Föderation, des Dachverbands der "Grauen Wölfe", erklärte der Grüne Demokratiesprecher. "Ebenfalls mit dabei ist die Tanzgruppe des Linzer Vereins Avrasya, der wiederholt negative Schlagzeilen machte. Erst jüngst wurde der Verein aus dem Linzer Integrationsbeirat geworfen, weil ein Mitglied mit dem faschistischen Wolfsgruß im KZ-Mauthausen posierte." Der Verfassungsschutz solle im Falle von rechtsextremen und antisemitischen Aussagen in der Wallerseehalle entsprechende Konsequenzen ziehen, forderte Hofbauer.

Die als rassistisch geltenden "Grauen Wölfe" stehen der rechtsnationalistischen türkischen Partei MHP nahe. Auf die Frage der APA, ob die Salzburger Polizei wegen der Veranstaltung in der Wallerseehalle irgendwelche Maßnahmen ergreife, antwortete die Polizei-Sprecherin: Das Landesamt Verfassungsschutz halte eine Gefährdungseinschätzung nicht für notwendig, weil nichts Negatives vorliege.

Auf der Homepage der Wallerseehalle ist für Sonntag eine Veranstaltung unter dem Titel "Kultureller Abend" eingetragen. Weder ein Mitarbeiter der Gemeinde Henndorf noch der Bürgermeister selbst waren bisher für eine Stellungnahme erreichbar. (APA, 25.3.2016)

Share if you care.