Horngacher neuer Cheftrainer in Polen

24. März 2016, 20:03
1 Posting

Sechster Österreicher als Weltcup-Herrencoach

Warschau/Innsbruck – Der Tiroler Stefan Horngacher wird neuer Cheftrainer der polnischen Skispringer um Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch. Das gab der Ski-Verband Polens am Donnerstag bekannt. Der 46-Jährige war zuletzt im deutschen Verband Assistent von Cheftrainer Werner Schuster.

In Polen löst er Lukasz Kruczek ab, der nach einer misslungenen Saison seinen Hut genommen hat. Mit Horngacher fungieren im kommenden WM-Winter neben Heinz Kuttin im ÖSV, Schuster, Alexander Stöckl (Norwegen), Richard Schallert (Tschechien) und Andreas Mitter (Finnland) sechs Österreicher als Weltcup-Herrencheftrainer.

Der ehemalige Team-Weltmeister Horngacher war von 2004 bis 2006 in Polen bereits einmal als B-Kader-Betreuer engagiert. Danach wechselte er nach Deutschland, wo er seit 2011 Co-Trainer des Vorarlbergers Schuster war. (APA, 24.3.2016)

Share if you care.