Sechs Jahre Haft für Ex-Nationalspieler Johnson

24. März 2016, 18:58
69 Postings

Zwölffacher englischer Internationaler wegen sexueller Handlungen mit einer 15-Jährigen verurteilt

London – Der zwölfmalige englische Fußball-Nationalspieler Adam Johnson (28) muss wegen sexueller Handlungen an einer Minderjährigen für sechs Jahre ins Gefängnis. Das Urteil über den früheren Spieler des AFC Sunderland und Manchester City fällte der Richter am Bradford Crown Court am Donnerstag.

Johnson hatte beim Prozessauftakt sexuelle Handlungen mit einer 15-Jährigen gestanden, die sich in der Grafschaft Durham im vergangenen Jahr in seinem Auto ereignet haben sollen. Richter Jonathan Rose sagte bei seiner Urteilsverkündung, dass das Opfer als Sunderland-Fan Fotos mit ihrem Lieblingsspieler Johnson machen wollte. "Das war Ihnen bekannt", sagte der Richter zu Johnson: "Sie war gerade erst 15 Jahre alt geworden, als Sie anfingen, sie zu verführen."

Johnson hatte zugegeben, das Mädchen geküsst zu haben, aber nicht weitergegangen zu sein. Das Mädchen hatte dagegen behauptet, es habe Oralsex mit ihm gehabt. Von diesem Vorwurf hatte das Gericht Johnson aber freigesprochen.

Der AFC Sunderland hatte Johnson als Reaktion auf den Sex-Skandal im Februar entlassen. (sid, 24.3.2016)

Share if you care.