SAP verlängert Vertrag von Vorstandschef McDermott bis 2021

24. März 2016, 18:49
posten

Auch Entwicklungschef Leukert und Vertriebschef Enslin bleiben

SAP hat die Verträge mit Konzernchef Bill McDermott und anderen Vorstandsmitgliedern vorzeitig verlängert. Die eigentlich 2017 auslaufenden Verträge von McDermott und Finanzchef Luka Mucic liefen nun bis 2021, hieß es in einer internen Mitteilung, die der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag vorlag. SAP tritt damit Spekulationen entgegen, Vorstandschef McDermott sei nicht fit genug für die Führung von Europas größtem Software-Konzern, seit er im Juli vergangenen Jahres bei einem Sturz ein Auge verlor.

Mitgenommen

SAP verlängerte auch die ursprünglich 2017 auslaufenden Verträge von Entwicklungschef Bernd Leukert und Vertriebschef Rob Enslin. Um den anhaltenden Erfolg des Unternehmen sicherzustellen, habe sich SAP entschlossen, die Vorstandsverträge um fünf Jahre zu verlängern, hieß es in dem von Aufsichtsratschef Hasso Plattner unterzeichneten Schreiben an die Mitarbeiter.

Vergangenen Monat hatte das Magazin "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, es gebe Überlegungen, McDermott durch zwei Co-Chefs zu ersetzen. Im Oktober hatte der meist euphorisch auftretende Amerikaner erklärt, er sei nach seinem Unfall wieder fit: "Ich bin nicht nur fähig, sondern fähiger denn je." (Reuters, 24.3.2016)

Link

SAP

Share if you care.