AFL-Start: Zu Ostern fliegt das Laberl

24. März 2016, 12:51
5 Postings

Die österreichische Football-Liga startet in eine neue Saison: Alle jagen den Champion aus Tirol. In Wien gibt es gleich ein Derby

Wien – Die österreichische Football-Bundesliga (AFL) startet am Wochenende in die neue Saison. Der erste Schlager in der Achterliga findet am Samstag (15.00 Uhr) in Prag statt, wenn die Black Panthers die Raiders Tirol empfangen. Am Montag kommt es in Mödling zur Silver-Bowl-Neuauflage zwischen den Rangers und den Blue Devils Hohenems. In Stadlau findet das erste von mindestens zwei Wiener Derbys statt.

In der vergangenen Saison hatte sich das Semifinale zwischen Prag und den Tirolern zum fesselnden Schlagabtausch entwickelt, am Ende fehlten den Tschechen bei der 46:48-Niederlage nur drei Punkte zum erstmaligen Finaleinzug. Heuer soll es so weit sein, dass die schwarzen Panther die etablierte AFL-Ordnung über den Haufen werfen und zumindest einen aus dem Top-Duo Innsbruck und Wien hinter sich lassen.

"Diese Typen schlagen"

"Wir müssen einen Weg finden, diese Typen zu schlagen", gab Chefcoach Jim Ward die Devise für die Saison aus. Verzichten muss der US-Amerikaner heuer auf seinen Landsmann Kyle Newhall-Caballero. Der Top-Quarterback und zweifache AFL-Spieler des Jahres nahm einen Scouting-Job bei den Oakland Raiders in der NFL an. Bei der Suche nach dem Nachfolger wurde man in Luke Zahradka fündig, der neben der US- auch die italienische Staatsbürgerschaft besitzt.

Meister Tirol verpflichtete in der Saisonpause die Verteidiger Dijon Washington und Jermaine Guynn sowie den hauptsächlich als Running Back einsetzbaren Milton Knox. "Wir erhoffen uns natürlich einen neuen Impuls von diesen Leuten", sagte Trainer Shuan Fatah, der Vikings und Panthers als Hauptrivalen einstuft.

Ein Wiener Derby

Am Montag (15:15 Uhr, live ORF Sport+) rittern im Stadion Stadlau die Danube Dragons und die Vienna Vikings um die Vorherrschaft in Wien. Die Dragons haben sich heuer mit Quarterback Jamal Londry-Jackson aus den USA verstärkt, der laut Head Coach Ivan Zifko eine neue Dimension im Passspiel eröffnet. Der letzte Sieg der Dragons über den Stadtrivalen rührt aus der Meistersaison 2010. Die Vikings verzichten auch heuer auf sämtliche Importspieler.

Ebenfalls am Ostermontag (15.00 Uhr) haben die Mödling Rangers im Duell zweier Neulinge die Möglichkeit, sich für die Niederlage in der Silver Bowl 2015, dem Finale der zweithöchsten Spielklasse, zu revanchieren. Das allererste Spiel der Saison findet am Samstag (14.00 Uhr) in Ljubljana statt, wenn die ebenfalls frisch in der Liga angekommenen Silverhawks die Graz Giants empfangen. Die Grazer haben ihren Kader heuer mit den US-Legionären Clint Floyd und O'Neil Blake ergänzt. Der Allrounder Floyd stand nach seinem College-Abschluss in den USA im erweiterten Vorbereitungskader des NFL-Teams Detroit Lions. (APA, 24.3.2016)

Share if you care.