Die beeindruckendsten Bibliotheken der Moderne

Ansichtssache27. März 2016, 09:00
44 Postings

Die Funktion moderner Bibliotheken wandelt sich. Das beeinflusst auch ihre Architektur. Eine Ansichtssache mit den schönsten Bauten.

foto: wikipedia/jan stöcklin/(CC-Lizenz)

Nach einem anfänglichen Hype um das E-Book, legt sich die Euphorie langsam wieder – hieß es vergangene Woche von der Leipziger Buchmesse. Die Zukunftsaussichten für das gedruckte Buch und die physische Bibliothek stehen also gut.

Dennoch befindet sich die Aufgabe von Bibliotheken im Wandel. Während sie früher, als Wissen noch nicht massenhaft und für jedermann im Internet verfügbar war, vor allem als altehrwürdige Bildungsstätten dienten, sind sie heute auch wichtige Kultur- und Veranstaltungsorte. Auf diese veränderte Funktion reagiert die moderne Bibliotheksarchitektur.

Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz in Stuttgart wurde im Jahr 2011 eröffnet. Der Architekt war der Südkoreaner Eun Young Yi. Im Gebäude befindet sich ein Veranstaltungsraum für 300 Personen und ein Café.

1
foto: wikipedia/andrea serio/(CC-Lizenz)

Auch in der bereits 1928 eröffneten Stadtbibliothek von Stockholm liegt ein Bereich für Veranstaltungen im Zentrum der von Gunnar Asplund entworfenen Rotunde.

2
foto: wikipedia/thost/(CC-Lizenz)

Im Zentrum der 2004 eröffneten Bibliothek der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich stehen die 500 Lese- und Arbeitsplätze. Das Gebäude befindet sich in einem bis dahin ungenutzen Innenhof und wurde vom spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen.

3
foto: wikipedia/dvd r w/(CC-Lizenz)

Das Stahl- und Glasgebäude der Seattle Central Library der Architekten Rem Koolhaas und Joshua Prince-Ramus wurde 2004 eröffnet.

4
foto: wikipedia/diego delso/(CC-Lizenz)

Die Biblioteca Vasconcelos steht in Mexiko-Stadt. Entworfen von Alberto Kalach und Juan Palomar Verea wurde sie 2006, obwohl sie noch nicht fertig gestellt war, rechtzeitig zum Wahlkampf eröffnet. Schon ein Jahr später musste sie wegen Wasserschäden schließen. Umgerechnet 2,1 Millionen Euro wurden in die Vervollständigung und Sanierung investiert.

5
foto: wikipedia/user:torinberl/(CC-Lizenz)

Der eiförmige Bau der Philologischen Bibliothek der Freien Universität Berlin wurde von der Architekturgruppe 10 entworfen und 2005 eröffnet.

6
foto: wikipedia/lauren manning/(CC-Lizenz)

Die Wände der Beinecke Rare Book and Manuscript Library der Yale-Universität sind aus lichtdurchlässigem Marmor, der eine indirekte Beleuchtung zulässt, den Bestand aber vor direktem Tageslicht und UV-Strahlung schützt.

7
foto: wikipedia/jeroen pulles/(CC-Lizenz)

Mit 4,8 Millionen Bänden befindet sich im Den Sorte Diamant (Der schwarze Diamant) in Kopenhagen die größte Büchersammlung Nordeuropas. Die Fassade besteht aus 2.500 Quadratmetern schwarzem Granit.

8
foto: wikipedia/維基小霸王/(CC-Lizenz)

Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking ist die zweitgrößte Bibliothek Asiens und die siebtgrößte Bibliothek der Welt. 2009 feierte sie ihr hundertjähriges Bestehen.

9
foto: wikipedia/julian nitzsche/(CC-Lizenz)

Das moderne Gebäude der Nationalbibliothek von Weißrussland wurde im Jahr 2006 eröffnet. Es hat die Form eines Rhombenkuboktaeder und ist 72 Meter hoch. (bere, 27.3.2016)

10
Share if you care.