Samsung plant Autobatteriefabrik in Ungarn

24. März 2016, 11:40
4 Postings

In ehemaliger Bildschirmröhrenfabrik sollen nun Batterien für Elektroautos hergestellt werden

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung will die Fertigung von Batterien nach Europa verlagern. Im ungarischen God plant das Unternehmen nun ein Batteriewerk in seinem ehemaligen Bildschirmröhrenwerk.

Batterien für Elektroautos

Kürzlich war deswegen eine Samsung-Delegation in Ungarn, berichteten ungarische Medien am Donnerstag. Es gehe um Batterien für Elektroautos. In Ungarn haben zahlreiche große Autokonzerne Fertigungsstätten. Samsung SDI hat vergangenes Jahr das Batteriewerk von Magna Steyr in Zettling bei Graz gekauft. (APA, 24.3.2016)

Share if you care.