Pandabären können auch Ultraschall hören

23. März 2016, 15:19
3 Postings

US-Forscher führen Hörtests mit Zoo-Pandas durch

San Diego – US-Forscher berichten nach einer Reihe von Experimenten, dass das Hörvermögen von Großen Pandas (Ailuropoda melanoleuca) bis in Ultraschallfrequenzen reicht. Für die Tests wurden Exemplare aus dem Zoo von San Diego herangezogen, die man darauf trainiert hatte, auf die Signale von Hörtests zu reagieren.

Hintergrund dieser Forschungen ist der Umstand, dass die eher ruhigen Pandas hauptsächlich Laut geben, um Kontakt zu Artgenossen zu halten. Pandas leben einzelgängerisch in großen Revieren – diese Art Kommunikation ist daher nicht zuletzt für ihre Fortpflanzung wichtig.

Mit der Studie, die im Fachmagazin "Global Ecology and Conservation" erscheint, wollen die Forscher herausfinden, wie stark diese Kommunikation durch den omnipräsenten Hintergrundlärm, den unsere Zivilisation verursacht, beeinträchtigt wird. (red, 23. 3. 2016)

Share if you care.