Promotion - entgeltliche Einschaltung

Der Nutzen von Produkten und seiner Zielgruppen

23. März 2016, 13:59

Internet-Marketing verlangt klare Definitionen. Die Vielfalt an Kommunikationsmöglichkeiten und moderne IT-Services haben sowohl für den Bereich Marketing als auch für den Vertrieb steigende Bedeutung.

Insbesondere bei Werbung und Kundenservice gibt es derzeit mit WhatsApp ein dominierendes Thema. Rund eine Milliarde Menschen nutzen den weltweit beliebtesten Messenger, der auch in Österreich bereits auf mehr als jedem zweiten Smartphone installiert ist.

Aktuell verwenden nun immer mehr Unternehmen diese neue Art der Kommunikation, indem sie über speziell entwickelte Tools News-Services oder Chats anbieten. Dank geringem Aufwand, niedriger Kosten und extrem hoher Öffnungsraten eignet sich der Einsatz von WhatsApp für viele Branchen. Im Prinzip passt WhatsApp für jedes Unternehmen, das regelmäßig Neuigkeiten und weiterführende Inhalte mit seinen Kunden teilen will.

Persönlicher Nutzen im Vordergrund

Anwendungen und Live-Dienste gibt es mittlerweile viele: So informiert etwa ein Immobilienportal per WhatsApp über zur Suchanfrage des Kunden passende Wohnungsangebote, ein Lebensmittelhändler verschickt wöchentlich Rezepte, ein Kosmetikhersteller gibt Stylingtipps, eine Tourismusregion beantwortet Fragen von Urlaubern.

"WhatsApp wird von den Nutzern jedoch als sehr "privates" Medium wahrgenommen, man darf daher seine Abonnenten keinesfalls belästigen und der persönliche Nutzen für den Empfänger muss immer im Vordergrund stehen", erläutert Markus Buchner vom Dialogmarketingspezialisten atms.

  • Artikelbild
    foto: economy
Share if you care.