iPhone SE wird ab 5. April in Österreich verkauft

22. März 2016, 09:46
33 Postings

A1, "3" und T-Mobile werden das neue Apple-Handy anbieten

Das am Montag vorgestellte iPhone SE von Apple kommt voraussichtlich am 5. April in den heimischen Handel. Das Handy wird bei den drei großen Mobilfunker A1, "3" und T-Mobile zu haben sein, das bestätigen die Unternehmen dem WebStandard. Vorbestellungen werden Netzbetreiber schon ein paar Tage zuvor entgegennehmen.

Wie das iPhone 5

Das iPhone SE schaut äußerlich aus wie das iPhone 5 – enthält aber diverse Technik der aktuellen größeren Modelle der 6er-Serie wie den schnelleren Prozessor, eine 12-Megapixel-Kamera und einen NFC-Chip unter anderem für mobile Bezahlsysteme wie Apple Pay. Das neue Gerät ist ab 479 Euro (ohne Vertrag) in Europa und ab 399 Dollar in den USA zu haben. Zuletzt hatte sich das Wachstum der iPhone-Verkäufe verlangsamt, für das laufende Quartal wird der erste Absatzrückgang seit dem Start 2007 erwartet. (sum, 22.3. 2016)

  • Das neue iPhone SE
    foto: getty

    Das neue iPhone SE

Share if you care.