R9: Alfons Haider ist neuer "Österreich Blick"-Moderator

22. März 2016, 09:32
18 Postings

Er folgt Eva Pölzl nach, die Moderatorin des neuen Frühstücksfernsehens im ORF wird

Wien – Ab 8. April wird Alfons Haider das Regionalmagazin "Österreich Blick" auf R9 moderieren. Er folgt damit Eva Pölzl nach, die wie berichtet Moderatorin des neuen ORF-Frühstücksfernsehens "Guten Morgen Österreich" wird.

Haider wird die Zuschauer jeden Freitag um 20.00 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils um 10.00 Uhr als neuer Anchorman durch das Magazin führen.

Neben seiner neuen Aufgabe bleibe Haider auch im ORF engagiert und werde weiter Opernball und "Starnächte" moderieren,. "Wir sind sehr glücklich mit Alfons Haider. Er steht für das Österreich von heute und morgen, vor Ort, kritisch, jedoch warmherzig, engagiert und unnachgiebig", meinte R9-Geschäftsführer Marcin Kotlowski. "Österreichs Stärke sind seine vielseitigen Regionen. Das gilt auch für deren Regional-Privat-Fernsehsender, die uns auf R9 einen interessanten 'Wohlfühl-ÖsterreichBlick' zeigen. Es ist schön dabei zu sein", so Haider.

Der R9-Verbund, dem die Lokalsender W24, Schau TV, LT1, N1, KT1, Tirol TV, Ländle TV, Kanal 3 und RTS angehören, wird zudem vom RTL-Werbezeitenvermarkter IP Österreich vermarktet. (red, APA, 22.3.2016, aktualisiert am 23.3.2016)

  • Alfons Haider moderiert künftig "Österreich Blick" auf R9.
    foto: apa/georg hochmuth

    Alfons Haider moderiert künftig "Österreich Blick" auf R9.

Share if you care.