Von allen Tieren schauen Singvögel am schnellsten – Stärkster CO2-Anstieg seit 66 Millionen Jahren

22. März 2016, 05:30
7 Postings

Von allen Tieren schauen Singvögel am schnellsten

Uppsala – Die schärfsten Augen im Tierreich haben vermutlich die Adler. Die schnellsten Augen von allen Wirbeltieren dürften aber Singvögel besitzen, berichten Anders Ödeen (Uni Uppsala) und Kollegen im Fachblatt "PLoS One": Während für uns eine Frequenz von 60 Hertz zeitlich nicht mehr auflösbar ist (weshalb wir Filme sehen können), schaffen Trauerschnäpper noch das An und Aus bei einer Frequenz von 146 Hertz wahrzunehmen. Meisen liegen knapp dahinter.

Abstract
PLoS One: "Ultra-Rapid Vision in Birds"

Stärkster CO2-Anstieg seit 66 Millionen Jahren

Honolulu – Vor 55 Millionen Jahren gab es eine extreme Wärmeperiode, das Paläozän/Eozän-Temperaturmaximum (PETM). Damals stiegen die Durchschnittstemperaturen auf 23 Grad Celsius. US-Forscher um Richard Zeebe rekonstruierten, wie schnell damals CO2 freigesetzt wurde. Laut ihren Berechnungen im Fachblatt "Nature Geoscience" steigen die durch den Menschen verursachten CO2-Emissionen zehn Mal schneller als beim PETM und jedem anderen Ereignis der letzten 66 Millionen Jahre.

Abstract
Nature Geoscience: "Anthropogenic carbon release rate unprecedented during the past 66 million years"

(red)

Share if you care.