Oliver Lehmann nun im Vorstand des Dachverbands der europäischen Wissenschaftsjournalisten

21. März 2016, 16:48
1 Posting

Neuer Präsident ist Jens Degett (Dänemark), weitere Mitglieder des Vorstands sind Marina Huzvarova (Tschechien) und Antonio Calvo Roy (Spanien)

Wien – Der Vorsitzende des österreichischen Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten, Oliver Lehmann, wurde am Wochenende bei der Jahrestagung der European Union of Science Journalists' Association (EUSJA) in Straßburg in den Vorstand des Dachverbands der europäischen Wissenschaftsjournalisten gewählt. Neuer Präsident ist Jens Degett (Dänemark), weitere Mitglieder des Vorstands sind Marina Huzvarova (Tschechien) und Antonio Calvo Roy (Spanien).

Die EUSJA wurde 1971 gegründet und vertritt 2.500 Wissenschaftsjournalisten in 20 Mitgliedsländern. (APA, 21.3.2016)

  • Artikelbild
    foto: christine tschavoll/lw media
Share if you care.